Menu
Suchen
schliessen
Navigation schliessen
Zurück

Du sitzt unter dem Hochnebel im Grauen und magst den Winter (egal ob verschneit oder verregnet) einfach nicht? Du hattest einen harten Tag oder leidest an Liebeskummer? Mach dir eine heisse Schoggi, kuschle dich auf dem Sofa in die Kissen und entspann einfach ein bisschen. Kurz: Mach es dir so richtig gemütlich - oder eben hyggelig. Du wirst sehen, es hilft. Das hat einerseits mit den Inhaltsstoffen der Schoggi zu tun, andererseits mit den Gefühlen, die wir mit Schoggi verbinden. Beides sorgt dafür, dass wir uns besser fühlen – sofern wir es mit dem Schoggigenuss nicht übertreiben natürlich …

Übrigens: Das Wort "Hygge" (gesprochen Hügge) stammt aus dem Dänischen und lässt sich nicht so genau, aber am ehesten mit "Gemütlichkeit".

Du hast immer einen Vorrat an Schoggi zu Hause, aber kein Schoggipulver? Kein Problem. Mit diesem Rezept für heisse Schoggi, geht’s auch ohne Pulver. 

Du willst etwas für dein Karma tun und Glück verschenken? Für deine selbstgemachte Hot-Chocolate-Mischung wird man dich lieben!

Weitere Posts von StadtLand-Team
Weitere Posts aus dieser Rubrik
schliessen
Dem Blog folgen

Gerne informieren wir dich per Mail über neue StadtLand-Posts. Du kannst dich jederzeit wieder abmelden.

schliessen
Anmeldebestätigung

Hallo %s

Wir freuen uns, dich als neuen Abonnenten willkommen zu heissen.
Der Anmeldeprozess ist nun komplett abgeschlossen.