Menu
Suchen
schliessen
Navigation schliessen
Zurück

«Fettverbrennung mit Kalzium»


Sättigung verbessern, Fettverbrennung ankurbeln

Mehr Eiweiss im Essen macht länger satt, für die Fettverbrennung spielt Kalzium eine wichtige Rolle. Kalzium aus der Milch wirkt direkt in den Fettzellen: Es stoppt die Fettbildung, hemmt die Fettspeicherung und fördert den Abbau von Fett.

Zudem hemmt das Kalzium über hormonelle Wege die Bauchfettzellen daran, sich mit Fett zu füllen. Milchkalzium baut so direkt Bauchfett ab und hilft dabei die Fettausscheidung zu fördern.

Mehr Informationen zum Fatburner Kalzium findest du hier:

Gehören auf jeden Teller: natürliche Proteine

Low carb: Fatburner

 

Rezept

White Smoothie


Zutaten für 1 Glas à 3 dl

½ Apfel, fein gerieben
½ Zitrone, Saft
100 g Joghurt nature, ungezuckert
1 dl Buttermilch
1 TL Honig
1 EL Mandelsplitter
(Mandelsplitter am besten über Nacht in Wasser einweichen, so lassen sie sich besser pürieren.)

Zubereitung:
Alle Zutaten mit dem Mixer zu einem sämigen Smoothie mixen.

Fürs Auge kann der weisse Smoothie mit kaltem Milchschaum und Mandelsplittern garniert werden. Auch gefrorene Milch-Stern-Lollis sind ein Blickfang.

Wie du bereits weisst, steckt eine grössere Menge Kalzium in der Milch und in Milchprodukten. Im Frühling greifst du am besten zu den leichten Sorten wie Buttermilch, Joghurt, Quark und Hüttenkäse.

Gute Kalziumlieferanten sind auch grüne, regionale, saisonale Gemüsesorten wie Grünkohl, Spinat und Brokkoli.

Das Thema interessiert dich? hier findest du noch mehr Infos zu …

Muskelaufbau

Sportnahrung

Regeneration

Ich wünsche dir einen schlanken und fitten Frühling. Just do it!

Deine StadtLand-Bloggerin Miri Weber

Weitere Posts aus dieser Rubrik
schliessen
Dem Blog folgen

Gerne informieren wir dich per Mail über neue StadtLand-Posts. Du kannst dich jederzeit wieder abmelden.

schliessen
Anmeldebestätigung

Hallo %s

Wir freuen uns, dich als neuen Abonnenten willkommen zu heissen.
Der Anmeldeprozess ist nun komplett abgeschlossen.