Menu
Suchen
schliessen
Navigation schliessen
Zurück

Verabschiede dich jetzt vom typischen Sommergemüse wie Tomaten, Zucchetti und Auberginen und mache dem einheimischen Grünfutter Platz. Probieren heisst die Devise. Meine Familie und ich waren Kohl, Randen und Co. gegenüber immer ein wenig skeptisch eingestellt und haben uns auf dem Markt beim Altbewährten bedient. Auf den Geschmack gekommen bin ich dann bei einem Gespräch mit einer Gemüsebäuerin. Sie hat mir von ihrem Risotto mit rotem Chicorée vorgeschwärmt und mir noch gleichentags das Rezept geschickt.
In diesem Winter will ich fast vergessene Gemüsesorten wie zum Beispiel Pastinaken, Schwarzwurzeln und Sauerkraut ausprobieren und mit Randen experimentieren.

Wintergemüse stärkt dein Immunsystem

Die Zusammensetzung von einheimischem Wintergemüse ist optimal auf unsere Bedürfnisse abgestimmt.  Die Natur liefert super viele Nährstoffe, die unsere Abwehrkräfte stärken. Neben Vitamin C sind auch die sekundären Pflanzenstoffe wie zum Beispiel die verschiedenen Farbstoffe im Gemüse perfekt für unser Immunsystem und viel wertvoller als jedes Vitamin- und Mineralstoffpräparat. Das macht sie zum Superfood, der direkt vor deiner Haustüre wächst.

Trendy Federkohl für grüne Smoothies

Schweizer Federkohl ist in den letzten Jahren zum richtigen Trend-Gemüse geworden. Denn man kann aus ihm nicht nur grüne Smoothies, sondern auch Kale-Chips machen. Er liefert wertvolle Antioxidantien, Nahrungsfasern, Kalzium und Vitamine. 

Mein Tipp: Wenn du Randen magst, aber genug hast von Randensalat, probiere doch mal meine Randen-Nuggets aus. 

Ich wünsche dir viele regionale und genussvolle Wintergemüse auf deinem Teller und ein starkes Immunsystem für die kalten Tage.

Lust auf Wintergemüse bekommen? Hier gehts zu den Superfood-Rezepten.

Hier findest du noch mehr Wintergemüse-Infos und -Rezepte.

Auch StadtLand-Bloggerin Gabriela ist ein grosser Fan von Federkohl und Kale-Chips.

 

 

Weitere Posts aus dieser Rubrik
schliessen
Dem Blog folgen

Gerne informieren wir dich per Mail über neue StadtLand-Posts. Du kannst dich jederzeit wieder abmelden.

schliessen
Anmeldebestätigung

Hallo %s

Wir freuen uns, dich als neuen Abonnenten willkommen zu heissen.
Der Anmeldeprozess ist nun komplett abgeschlossen.