Menu
Suchen
schliessen
Navigation schliessen
Zurück

Im Frühling wurde das Vieh auf die Alp geführt und durfte dort einen Sommer lang frisches Gras und würzige Kräuter fressen. Im Herbst werden die Tiere wieder ins Tal gebracht. Die Tiere geniessen den Sommer auf der Alp und die Menschen geniessen die feinen Schweizer Spezialitäten von der Alp.

Für den Alpabzug werden die Tiere ordentlich herausgeputzt. Die kunstvoll in Handarbeit angefertigten Gestecke bestehen je nach Region aus verschiedenen Zweigen, Gräsern und Blumen. Im Video erfahrt ihr, was den Alpsommer für die Tiere wie auch für die Älplerinnen und Älpler so schön und sinnvoll macht.

Der Alpabzug in Einsiedeln

Weitere Posts von StadtLand-Team
Weitere Posts aus dieser Rubrik
schliessen
Dem Blog folgen

Gerne informieren wir dich per Mail über neue StadtLand-Posts. Du kannst dich jederzeit wieder abmelden.

schliessen
Anmeldebestätigung

Hallo %s

Wir freuen uns, dich als neuen Abonnenten willkommen zu heissen.
Der Anmeldeprozess ist nun komplett abgeschlossen.